Roman-Ranjiv Chhahira
Ayurveda Massage Therapeut
und Ayurveda Koch
Silvia Costanza
Ayurveda-Massagen
und Life-Coach

Der Herbst ist da in seiner vollen Pracht.

Er bringt uns die Zeit von warmen Licht und prächtigen Farben. Wir trennen uns von der lichten Zeit des Sommers. Wir saugen noch einmal die Wärme und das Licht in uns auf, bevor die Zeit der Einkehr beginnt.

Herbstzeit ist Erntezeit. Dankbar über das Geschaffene im Frühjahr und Sommer halten wir den Fokus auf das, was uns wichtig ist.

Die Wirkung der Jahreszeiten und der in uns vorhandenen Elemente haben Ihre Wirkung auf unseren Stoffwechsel und unser Verdauungsfeuer. Im Herbst ist unser Vata-Dosha erhöht. Dieses gleichen Sie aus durch saftige, leichte und nährende Speisen als auch viel Ruhe, nährende Routinen und kleine Rituale.

Ayurveda-Team-Bamberg bietet Ihnen hierfür ein breites Spektrum an Massagen an.

NEU...NEU...NEU
Unser Angebot im Ayurveda erweitert sich durch die Marma-Massage und die Kokos-Zitronen-Stempel-Massage.
Noch ein Hinweis für unsere Kunden zur Herbst Aktion: gültig bis 06.12.17:
Beim Erwerb von 2 Massagen erhalten sie auf die 2. Massage eine Gutschrift von 50%.


Susruta:
"Der Mensch wird gesund genannt dessen Physiologie (Dosha) im Gleichgewicht ist, dessen Verdauung und Stoffwechsel (Agni) gut arbeiten, dessen Gewebe (Dhatu) und Ausscheidung (Mala) normal funktionieren, und dessen Seele, Geist und Sinne sich im Zustand dauerhaften inneren Glücks befinden." Susruta betonte demnach neben intakten Körperfunktionen auch das Erreichen von "Sat Chid Ananda", einem höheren Bewusstseinszustand mit ewiger Glückseligkeit unabhängig von den äußeren Lebensumständen.
Sushruta (auch Susruta) oder einfach nur Der Chirurg genannt, war ein indischer Arzt.